Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

ruoʒ stM. (6 Belege) MWV  

Albrant 3,56 uf daz zere. //Wor daz mol in den ougen nym ruiz unde katzen mist unde salcz unde menge daz mit czegener milch
Mügeln 115,12 sinn des lebens futer./ hilft nicht des heiles muter,/ in ruße tummheit ich verblich./ Ach, töt der sünden phlanz, / die
Mügeln 144,10 eines wortes gruße/ und wusch uns von des ersten fluches ruße:/ joch immer tragender buße/ geringet wart und leides sucht./ Du
Mügeln 165,2 witze blent./ Wasch ab, du trostes fließ, / der forchte ruß und leides ^+mies. / der in dins herzen brunn sich
Mügeln 232,12 ein ware sache./ ker uß dins herzen dache/ der tummheit ruß, laß witze bren./ Licaon in gefer / der künig zu
Wh 188,27 bevant./ swer noch den grânât jâchant/ wirfet in den swarzen ruoz,/ als im des dâ nâch wirdet buoz,/ er erzeiget aber
Seite drucken