Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlänge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die für die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwörtern zuzuordnen sind.

widerbrüchic Adj. (2 Belege) MWV  

BdN 44, 5 dem feur geleichent, daz ist ain gruntpœsez mensch und gar widerprüchig oder ungevölgig. ist des selben augapfel swarz, daz bedäut ainen
KvHeimHinv 804 die bestrîch dâ mite und sint genesen;/ und die dir widerbrüchic wesen,/ der enrüere fürnamens einen niht,/ sô gesihest dû wol
Seite drucken