Lemmaliste/Belegarchiv
  Kontextlnge: Wortformen  

  Belegarchiv/Konkordanz

Die hier aus dem elektronischen Belegarchiv ausgegebenen Stellen bilden den durch halbautomatische Lemmatisierung von digitalisierten Volltexten gewonnenen Kern einer umfassenderen Beleggrundlage, die fr die Ausarbeitung des Mittelhochdeutschen Wrterbuchs verwendet wird. Bei der Benutzung des elektronischen Belegarchivs ist stets zu beachten, dass es Stellen enthalten kann, die anderen Stichwrtern zuzuordnen sind.

obe prp_adv_k (2096 Belege) MWV  

AvaLJ 19, 3 cheren./ si begunden vragen $s die wisen, di da waren,/ ube daz kint mare $s da geborn wre,/ chunich der Judene,
AvaLJ 22, 5 gerne,/ wa er an vienge, $s daz er uf gienge,/ ube sin geverte wre erlich $s anderem stirne gelich./ Do der
BairFrb 7, 5 das mischen mit alaun, so wirt die varb ziegelvar; $t ob er die varb dunchel welle machen, so nem grnspat dar
BairFrb 13, 2 in alaunwazzer, da wirt grn varb oder swarcz varb aus, ob man es ein tail mischet mit scwarczer varb. @@kn:@#k+14#k- #k+Rot#k-@@kn.@
BdN 83, 1 visch werdent vaizt von regenwazzer und dar umb swimment si ob gegen dem regen und frwent sich des. d solt auch
BdN 101, 26 oder ain ander tier gepunden dar ein wirft, daz swimt ob. ez mag auch kain visch noch kain wazzertier lebendik dar
BdN 111, 12 gieng. daz fnft was, daz die pirn in dem wazzer ob swummen, die andereu jr ze podem vielen. daz was dar
BdN 111, 15 vil luftes in sich zugen, und dar umb swummen si ob. dar umb wren auch die frht schad, man st si
BdN 194, 20 der pruot, s leg si in ain wazzer; welhez dann ob swimmet, daz ist ps und niht gar vol innen; aber
BdN 243, 33 die auz der erden wahsent, und dar umb swimment si ob, s ez regent, als ob si sich des regens frwen.
BdN 273, 10 auz im. Plinius spricht, daz diu slang diu schnist sei ob allen slangen. der slangen lebern behelt man zuo ainer erznei
BdN 351, 22 legt, ist niht wazzers d pei, s swimt daz ai ob, ist aber wazzer d pei, s vellet ez ze podem.
BdN 351, 26 most wallent in dem vaz, dar umb swimt daz ai ob; aber die hitz erlescht daz wazzer, dar umb velt dan
BdN 459, 9 und ist auch ainer der zwelf stain; der ist gren ob allen grenen dingen. iedoch ist er manigerlai. aber der ist
BdN 462, 14 der ht die art, daz er ganzer in dem wazzer ob swimmt, und s er gestckelt wirt, s vellt er ze
BdN 468, 8 stain man vint ain schef und ainen segel, der macht ober in geschft. /An dem stain man vint ainen hunt, der
BdN 482, 24 sinken. s mag in dem s Altes ze Porrentan nihts ob beleiben. /Ez ist ain wunderleich prunn in Egyptenland, sam Jacobus
BuchdKg 40, 7 unde gienc nch im in ein huorhs unde vant Zambri ob Corbi unreht tuonde. Er stach durch si beidiu an der
BuchdKg 41, 6 rihter lden, und daz gerihte sol rihten ber in swer ob im rihter ist.#.’ D sprach got aver ze Moysi: #.,Du
BuchdKg 43, 11 schulde, dem ist er dar nch als holt alse vor, ob er sne hulde dar nch behaltet.#.’ D sprach der knic:
BuchdKg 58, 4 unde guot, der beitte dem knige dar umbe als lange, ob er wider wolte sn komen, s het er in enphangen.
BvgSp 43 vnd teilez vnd brat den in smaltze oder in butern, ab ez niht fleisch tac ist, vnd gibz hin. [Bl. 161 v,
BvgSp 72 milich vnd g#;euz einer gůten milich dor z#;ov vnd erwelle daz abe vnd sch#;eutez vf ein tůch. laz in erkalden vnd lege
Capsula 11 unde die geſwſt in demo antlizze ane den huſten. unde ob er die winſtere hant diche leget zu dere bruſte. unde
Capsula 12 er die winſtere hant diche leget zu dere bruſte. unde ob er di naſe diche uchet. ſo ſtirbet er in demo
Capsula 19 oren ioch die kalden zene. Suelin ſwerent die halſaderen. unde ob er iſt alſo der doub si. unde ove ime wirret
Capsula 20 halſaderen. unde ob er iſt alſo der doub si. unde ove ime wirret der wize vleche ove mit din anderen $p
Capsula 20 der doub si. unde ove ime wirret der wize vleche ove mit din anderen $p chen. unde ober geret deſ warmen
Capsula 21 der wize vleche ove mit din anderen $p chen. unde ober geret deſ warmen badeſ ove deſ ſweizeſ. ſo ſtirbet er
Capsula 22 din anderen $p chen. unde ober geret deſ warmen badeſ ove deſ ſweizeſ. ſo ſtirbet er in demo L dage.
Eckh 5:16, 14 hst und beheltest. Ouch sol daz aber den menschen trsten, ob er gedenken wil, wie manic tsent der sint, hten sie
Eckh 5:20, 15 dar umbe gebeten habe; wan d htest ez ouch gewnschet, ob d wistest, daz alliu dinc von gotes, mit gotes und
Eckh 5:21, 5 sn, daz der mensche daz selbe mit gote welle, nochdenne ob ez sn schade und joch sn verdemnisse wre. Dar umbe
Eckh 5:22, 13 entte niht snde umbe allez, daz geschaffen oder geschepfelich ist, ob joch tsent werlte wiclche mhten wesen, doch ne leit; und
Eckh 5:23, 14 oder swaz daz ist, s sol er des gewis sn, ob er daz ldet durch got gedulticlche, s ht er allez
Eckh 5:25, 20 von gotes gerehticheit von des rsten menschen snde, und ouch, ob daz niht enwre, er wlte es gerne enbern in gotes
Eckh 5:26, 9 gerne enwlte enbern eines ougen oder blint sn ein jr, ob er dar nch sn ouge wider hte und snen vriunt
Eckh 5:27, 14 lieber mirz wre; j, ich erbte steine und erwrbe sie, ob ich mhte, die grz wren und der vil; ie sie
Eckh 5:39, 13 und lustiger ist. Und alliu ir klage und leit ist, ob leit in sie gevallen mhte, daz diz lden durch got
Eckh 5:40, 16 gtlche $t eigenschaft, daz, ze glcher wse alsam alle cratren, ob joch tsent werlte wren, eines hres breite niht bezzer enist
Eckh 5:40, 21 selben. Dar umbe enkan daz zer werk niemer kleine gesn, ob daz inner grz ist, und daz zer enmac niemer grz
Eckh 5:40, 22 ist, und daz zer enmac niemer grz sn noch guot, ob daz inner kleine oder niht enist wert. Daz inner werk
Eckh 5:44, 3 noch wirt geborn. Ouch enhte got die werlt nie geschaffen, ob geschaffen-wesen niht enwre geschaffen. Dar umbe: got ht als geschaffen
Eckh 5:45, 11 dan der vluz niderwert. D b sol der mensche wizzen, ob im reht wre, daz im wnniclich und vrlich wre, snen
Eckh 5:47, 8 siechen vinger des menschen, daz er dem menschen w tuo, ob er niht den vinger selben oder den menschen alzemle bezzer
Eckh 5:47, 23 daz got unglche minner mac gelden neheinen gebresten noch schaden, ob er niht ein vil grzer gemach dar inne wiste und
Eckh 5:50, 9 enwil doch niht anders, ich enwil niht m dan got, ob mir reht ist. Ez sprichet sant Augustnus: «der ist gar
Eckh 5:53, 8 wirt in ldenne, an leide und wrkenne. Ein wse ist, ob er ldet und wrket durch got; ein ander wse, ob
Eckh 5:53, 8 ob er ldet und wrket durch got; ein ander wse, ob er ist in gtlcher minne. Ouch mac der mensche bekennen
Eckh 5:53, 9 in gtlcher minne. Ouch mac der mensche bekennen und wizzen, ob er alliu sniu werk durch got wrket und ob er

Ergebnis-Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>
Seite drucken