Quellenverzeichnis/Textarchiv
  Ansicht: Primärquellen Sekundärquellen Abgekürzt zitierte Literatur   |     Links zu elektronischen Texten
SigleBibliographische Angabe
      FabelCorp_11Wolf und Kranich, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 451-453.
      FabelCorp_13Habicht und Huhn, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 457-458.
      FabelCorp_15Löwe und Sohn, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 460-462.
      FabelCorp_17Kuckuck und Wiedehopf, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 464-467.
      FabelCorp_20Axtstiel und Bäume, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 473.
      FabelCorp_32Fuchs und Krebs, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 503-505.
      FabelCorp_34Frosch und Maus, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 507.
      FabelCorp_37Wolf und Geiß, in: Kosak, Reimpaarfabel, S. 510-518.
      FegfeuerDas Fegfeuer-Repertoire (vor 1287), in: Wolfgang von Wangenheim, Das Basler Fragment einer mitteldeutsch-niederdeutschen Liederhandschrift und sein Spruchdichter-Repertoire (Kelin, Fegfeuer) (Europäische Hochschulschriften I, 55), Bern/Frankfurt a.M. 1972, S. 152-230.
      FloreBruchstücke von Konrad Flecks Floire und Blanscheflûr. Nach den Handschriften F und P unter Heranziehung von B H. Hg. von Carl Heinrich Rischen (Germanische Bibliothek III, 4), Heidelberg 1913.
      Flore_(G)Konrad Fleck, Flore und Blanscheflur, in: ‘Tristan und Isolde’ und ‘Flore und Blanscheflur’. Hg. von Wolfgang Golther, Bd. 2 (DNL 3, 4, 2), Stuttgart 1890, S. 233-470.
      Flore_(S)Flore und Blanscheflur. Eine Erzählung von Konrad Fleck. Hg. von Emil Sommer (Bibl.d.ges.dt.Nat.-Lit. 12), Quedlinburg/ Leipzig 1846.
      FloyrisDie Trierer Floyris-Bruchstücke. Hg. von Gilbert de Smet und Maurits Gysseling, in: Studia Germanica Gandensia 9 (1967), S. 157-196.
      FrauenlistFrauenlist, in: NGA, S. 87-95.
      FrauentreueDie Frauentreue, in: Grubmüller, Märendichtung, S. 470-491.
      FrauentrostDer Frauen Trost. Von Siegfried dem Dorfer, in: GA 3, S. 429-450.
      FrauGebGebet einer Frau, in: Maurer, Rel. Dicht. 3, S. 622-624.
      FreidFridankes Bescheidenheit. Hg. von Heinrich Ernst Bezzenberger, Halle a.d.S. 1872 (Nachdr. Aalen 1962).
      Fressant[Hermann Fressant], Der Hellerwertwitz, in: Hans-Friedrich Rosenfeld, Mittelhochdeutsche Novellenstudien. I. Der Hellerwertwitz. II. Der Schüler von Paris (Palaestra 153), Leipzig 1927, S. 44-93.
      FreudenlDer Freudenleere, Die Wiener Meerfahrt. In: Mittelalter. Texte und Zeugnisse. Hg. von Helmut de Boor, Bd. 2, München 1965, S. 1472-1482.
      Frgm_1[Jacob] Grimm, Bruchstücke [= Berlin, Nachlass Grimm 131,3], in: ZfdA 1 (1841), S. 27-30.
      FriedbChristFriedberger Christ, in: Maurer, Rel. Dicht. 2, S. 103-123.
      FrlFrauenlob (Heinrich von Meißen), Leichs, Sangsprüche, Lieder. Auf Grund der Vorarbeiten von Helmuth Thomas hg. von Karl Stackmann und Karl Bertau, Bd. 1: Einleitungen, Texte (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Phil.-hist. Kl., 3. Folge 119), Göttingen 1981.
      FrlSupplSangsprüche in Tönen Frauenlobs. Supplement zur Göttinger Frauenlob-Ausgabe. Unter Mitarbeit von Thomas Riebe und Christoph Fasbender hg. von Jens Haustein und Karl Stackmann, Bd. 1: Einleitungen, Texte (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Phil.-hist. Kl., 3. Folge 232), Göttingen 2000.
      FrSchwFriedrich von Schwaben. Aus der Stuttgarter Handschrift hg. von Max Hermann Jellinek (DTM 1), Berlin 1904.
      FuchsRabeDer Fuchs und der Rabe, in: Der Reinhart Fuchs des Elsässers Heinrich. Unter Mitarbeit von Katharina von Goetz, Frank Henrichvark und Sigrid Krause hg. von Klaus Düwel (ATB 96), Tübingen 1984, Anhang II, S. 135-139.
      FünfzGradeRede von den fünfzehn Graden. Text der Prager Handschrift (Prag, Strahovská Knihovna, Cod. DG IV 17, 1r-103v).
      FurstengeslBabenbergische Genealogie [Der fursten geslechte], in: Jansen Enikels Werke. Hg. von Philipp Strauch (MGH Deutsche Chroniken III), Hannover/Leipzig 1891-1900 (Nachdr. München 1980), S. 680-686.

   Etexte: MWB

      FvSonnenburgDie Sprüche Friedrichs von Sonnenburg. Hg. von Achim Masser (ATB 86), Tübingen 1979.